Willkommen

Alessandra Storm erblickte in den 1980er Jahren das Licht der Welt.

Ihre wilde Familie und ihre turbulente Kindheit mit vielen Umzügen quer durch Europa haben sicherlich zu dem Umstand beigetragen, dass sie anfing Bücher zu lieben und Ihre eigenen Geschichten zu erfinden:

„Ein Stück Welt, was mit mir überallhin mitkommt und was nur mir gehört. Und wenn ich kein Buch hatte, habe ich mir meine eigene Welt und meine eigenen Menschen erdacht.“

Heute lebt sie mit ihrem Mann glücklich im Grünen, wo sie mit viel Eifer Ihre Fantasy-Liebesgeschichten schreibt. Nun teilt sie diese endlich mit anderen Menschen. Denn jeder braucht doch mal ein Stück Welt nur für sich, um alles andere einmal zu vergessen.

Werbeanzeigen